Linienfahrt auf Spree und Havel

Schifffahrt Berlin – Tegeler See – Linie 5

Herrliche Tagestour (ca. 6 Stunden hin und zurück oder nur 3 Stunden bis Greenwichpromenade (Tegeler See)

Sie möchten mit dem Schiff von der City West bis zum Tegeler See fahren?

Dann kommen Sie zu uns an Bord und erleben Sie einen entspannten Tag auf dem Wasser.

Freuen Sie sich während dieser herrlichen 6-stündigen Tagestour auf viele Highlights. Hierzu gehören unter anderem die schönsten Sehenswürdigkeiten des historischen Berlins wie z.B. die berühmte Museumsinsel mit dem Berliner Dom und der alten Nationalgalerie, das Nikolaiviertel (Berlins ältestes Stadtviertel) oder das ehrwürdige Reichstagsgebäude.

Außerdem erwarten Sie auf der Strecke auch zahlreiche  weitere  Attraktionen, wie z.B. das Nikolaiviertel (Berlins ältestes Wohnviertel), das Humboldt-Forum mit dem Berliner Stadtschloss, der Berliner Fernsehturm oder der imposante Berliner Hauptbahnhof.

Nach einer ca. 3 stündigen angenehmen Fahrt erreichen wir den idyllischen Tegeler See. An der Greenwich-Promenade haben Sie die Möglichkeit auszusteigen oder bei uns an Bord zu bleiben und auf der Rücktour weitere erlebnisreiche Stunden zu genießen. 

Schifffahrt Berlin – Tegeler See im Überblick

  • Abfahrtsort: Anlegestelle Holsteiner Ufer 32, 10557 Berlin-Moabit (Nähe S.-Bhf. Bellevue)
  • Dauer: wahlweise ca. 6 Stunden oder Ausstieg nach ca. 3 Stunden an der Greenwichpromenade (Tegeler See)
  • Reservierung/Ticketbuchung notwendig: online an info@exclusiv-yachtcharter.de oder per Telefon (+49 (0) 30 – 43 66 68 36)
  • Preise: siehe Fahrplan (weiter unten auf dieser Seite), Kinder unter 7 Jahren kostenlose Mitfahrt (max. 2 Kinder pro 1 Erwachsener)
  • Seniorenrabatt: für Senioren ab 60 Jahren
  • Gruppenrabatt ab 10 Personen
  • Achtung: Die Schifffahrt Berlin – Tegel findet erst ab 10 Teilnehmern statt. Wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann es zu Umbuchungen kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.
  • Sitzplatzgarantie
  • Getränke und Speisenangebot an Bord erhältlich
  • nicht barrierefrei: Treppenstufen sind zu überwinden
  • bequeme Korbstühle
  • Toiletten an Bord
  • Salon mit großen Fenstern (bei Regen)
  • Schiff beheizt bei kälteren Temperaturen
  • Hunde an Bord: Sie möchten, dass Ihr Hund mit dabei ist? Kein Problem, bringen Sie ihren Vierbeiner einfach mit an Bord. Bitte denken Sie an eine Leine.
  • Stichwörter: schifffahrt tegeler see, schifffahrt tegeler see berlin, schifffahrt von der city west zum tegeler see

Tickets für die Schifffahrt Berlin-Tegeler See

Hin- und Rückfahrt (ca. 6 Stunden)
Abfahrt/Ankunft: Anlegestelle Holsteiner Ufer > Jetzt Ticket sichern!

Einfache Fahrt (ca. 3 Stunden Fahrzeit)
Abfahrt: Anlegestelle Holsteiner Ufer
Ankunft: Greenwichpromenade > Jetzt Ticket sichern!

  • Berliner Fernsehturm
  • Humboldtforum / Berliner Stadtschloss
  • Regierungsviertel mit dem Reichstagsgebäude
  • Nikolaiviertel (ältestes Berliner Wohnviertel)
  • Schloß Bellevue
  • Haus der Kulturen der Welt
  • Bundeskanzleramt
  • Berliner Hauptbahnhof
  • Humboldt-, Nord- und Westhafen
  • Schleuse Plötzensee
  • Flughafen Tegel u.v.m

– Das sagen unsere Gäste –

“Es war ein schöner Tag auf dem Wasser. Wir haben viel gesehen und uns wunderbar entspannen können. Vielen Dank für diese wunderbare Schifffahrt.” Bettina aus Bochum

“Tolle Tour. Sehr viel erlebt. Würde ich wieder machen.” Patrick aus Karlsruhe

“Wir haben die Fahrt gemeinsam mit unseren Freunden aus Kölln gemacht. Wir hatten eine schöne gemeinsame Zeit. Gerne wieder! Katharina aus Berlin

Anlegestellen, Fahrplan und Tickets – Schifffahrt Berlin – Tegeler See

Tickets gibt es auch ermäßigt für:
Kinder von 7-14 Jahren (bis 7 Jahre frei / max. 2 Kinder pro Erwachsenen), Gruppen ab 10 Personen,
Studenten, Senioren, Arbeitslose, Schwerbehinderte und Schüler von 15-18 Jahren,
Familien: 2 Erwachsene und bis zu 3 Kindern (7-14 Jahre) und
Berlin WelcomeCard- bzw. Berlin CityTourCard-Besitzer
Einige Tickets sind nur bei Barzahlung vor Ort erhältlich.

Das sehen Sie auf der Schifffahrt Berlin – Tegeler See

Wußten Sie…

…dass der Tegeler See mit 450 Hektar Fläche nach dem Müggelsee der zweitgrößte See Berlins ist? Im Sommer nutzen ihn viele Berliner als Badesee, entweder im kostenpflichtigen Standbad Tegel, am östlichen Ufer, oder an zwei freien Badestellen am West- und Ostufer. Abseits dieser Badestellen ist das Baden nicht möglich, weil viele Stellen durch Zäune gesichert sind, um den Lebensraum der Pflanzen und Tiere zu schützen.

schifffahrt-berlin-tegeler-see-freibad

Foto: Lienhard Schulz, Strandbad Tegeler See, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=15851449